Schnittstelle

Die App's und das Windowsprogramm nutzen eine Datenschnittstelle der Leistelle Tirol. Diese Schnittstelle muss für die Organisation (Feuerwehr) freigeschaltet sein damit die Apps oder das Windowsprogramm funktionieren. Diese Schnittstelle verwendet andere Zugangsdaten als das Portal für Feuerwehren der Leitstelle.

Das freischalten der Schnittstelle kann nur durch den Kommandant der jeweiligen Feuerwehr erfolgen! Die Benutzervereinbarung dafür kann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantragt werden welche dann der Kommandant unterzeichnen muss.

ACHTUNG eine Nutzung ohne Benutzerdaten ist nicht möglich!! Für weitere Auskünfte stehen wir gern zur Verfügung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Feuerwehrfremde Personen haben keine Möglichkeit die App's zu nutzen.

 

Information seitens des LFV:
Weitere Informationen zu der REST Schnittstelle seitens des LFV: http://www.lfv-tirol.at/newsletter/2017/LFV_Newsletter_2017_12_REST.htm

Kosten:
Kosten
für die Schnittstelle seitens der Leistelle Tirol ca. 70-80 Euro im Jahr.

Ansprechpartner Leitstelle:
Ansprechpartner
für technische Fragen seitens der Leitstelle ist Leonhard Triendl (leonhard.triendl /at/ leitstelle-tirol.at). Er kann Auskunft über Benutzer und Passwort geben, wenn der Kommandant dies anordnet. 

 

 

Alarmierungen

26.01.2018 13:35
FW-D-EIGEN
Technik Eigenanforderung
Status: beendet

23.12.2017 15:26
SON-PROBE
Status: beendet

23.12.2017 15:05
SON-PROBE
Status: beendet

by www.feus.at

Free Joomla! template by Age Themes